qi gong

Qi Gong ist eine jahrtausendalte Übungsmethode, die zur traditionellen chinesischen Medizin gehört. Qi Gong (wörtlich Energiearbeit) bedeutet Atmung, Bewegung und Vorstellungskraft miteinander zu verknüpfen. Uns westlichen Menschen können diese Techniken insbesondere bei der Körpererfahrung und Entspannung helfen. Die Übungsform stabilisiert das Nervensystem, lockert Gelenke, hilft bei Stress, führt zu mehr Beweglichkeit. Qi Gong wirkt daher regulierend auf Körper, Geist und Seele - innere Ruhe und Ausgeglichenheit sind das Ergebnis. Diese Qi Gong Übungen werden in Heil- und Kursanatorien erfolgreich eingesetzt.
Die fließenden Bewegungen sind für Jung und Alt gleichermaßen geeignet und können sowohl stehend wie auch sitzend ausgeführt werden.

 

g training

Unsere „Grauen Zellen“ möchten genutzt werden. Durch Gedächtnistraining erhalten und erweitern wir unseren Wortschatz, regen die Fantasie an, erfinden kreativ Geschichten,Gedichte, Rätsel – alles auf spielerische Art, ohne Leistungsdruck und Versagensängste. Für jeden und jede jedes Alters gibt es etwas für sich selbst zu gewinnen.

 

singkreis

Wir sind ein Singkreis mit momentan 17 Mitgliedern, treffen uns jeden Montag von 16-17 Uhr und singen ein- bis zweistimmige Lieder, Kanons, jahreszeitliche Lieder oder z. B. "mein kleiner grüner Kaktus", "morning has broken" etc., die mit Klavier oder Gitarre begleitet werden.
Jährlich treten wir zwei Mal im Haus Auguste auf und singen gelegentlich bei den vierteljährlichen Geburtstagsfeiern, sowie bei der Weihnachtsfeier des LAB. Wir freuen uns über Zuwachs.

 

tanzgruppe

Ein Weg zur Lebensfreude.
Herzliche Einladung an alle junggebliebenen Tanzlustigen, die Freude an Musik und Bewegung haben.Sie haben die Möglichkeit, das Tanzen in einer Gruppe, in der auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen soll, nach Melodien aus dem Gesellschaftstanz, Rounds, Kontratanz und anderen Tanzformen kennen zu lernen.

 

sprachkurs

Endlich Zeit für Reisen und das geht besser mit etwas "Englisch" im Gepäck. Anfangen, Wiederbeleben, Erhalten: alles ist möglich in unseren Sprachgruppen auf unterschiedlichen Stufen. Unsere Gruppen laufen und laufen und sind offen für Einsteiger. Und wem's gefällt, der reist mit in Länder, wo er sein "Englisch" anwenden kann, oder kommt mit zu Kulturellen Highlights wie Theater, Kunstausstellungen oder zum monatlichen "Jour fixe". Hauptziel: mit Freude und Humor in familiären Gruppen lernen. Die Lerngruppen In beiden Sprachen sind im Niveau unterschiedlich und beschäftigen sich mit Grammatik, Lektüre, aktuellen Zeitungstexten, Landeskunde und Filmen.
Falls Sie sich für diese Sprachen interessieren, finden Sie durch eine Probeteilnahme sicher einen für Sie passenden Kurs.

 

floten

In der LAB haben Sie die Möglichkeit, in einer Flötengruppe mit 10 bis 15 Senioren gemeinsam zu musizieren.Wir spielen Liedsätze aus dem Jahreskreis, Spielstücke und Tänze
aus der Renaissance- und Barockzeit, aus der Romantik bis hin zu moderneren Sätzen. Wir gestalten unsere Musik mit Sopranflöten bis zu den tiefen Subbassflöten, um einen ausgewogenen Klancharakter zu schaffen. Haben Sie Lust:
Wenn Sie Ihre Flötenkennnisse auffrischen wollen?
Wenn Sie ein Gruppenerlebnis am gemeinsamen musikalischen Tun haben wollen?
Wenn Sie Ihre „grauen“ Zellen aktivieren und trainieren wollen?
Wenn Sie mit Notenkenntnissen leichte Stücke abspielen können?

 

yoga

In diesem Kurs geht es darum, auf sanfte Weise die wohltuenden Aspekte des Yoga kennen zu lernen. Yoga stärkt die Muskulatur, macht die Gelenke und den Geist flexibler. Körper, Seele und Geist kommen zur Ruhe und Entspannung. In einem angemessenen Maße etwas für die Mobilisierung des Körpers und das allgemeine Wohlbefinden tun– das können Sie mit Yoga bis ins hohe Alter hinein erreichen. Denn Yoga wirkt gerade gegen das Altern! Eine regelmäßige Yoga-Praxis unterstützt in Krankheiten die heilenden Kräfte.

Der Yoga-Kurs ist gerade auch für Teilnehmer/innen mit Rücken- und Gelenkproblemen und anderen körperlichen Einschränkungen geeignet.

                                   Es ist nie zu spät, um mit Yoga zu beginnen!

Termine:                              jeweils donnerstags (8 Termine), fortlaufender Kurs
                                          9.30 Uhr - 10.30 Uhr
Mitzubringen:                        bequeme Kleidung, eine Decke und ausreichend zu trinken
Ort:                                      LAB – Lange Aktiv Bleiben e.V.
Kosten:                                 64,00 € (Mitglieder 56,00 €)
Kursleitung:                           Heike Eberius, Yogalehrerin (BYV)
Information und Anmeldung:     0531-333992

 

spiele

Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken spielen wir verschiedene Tischspiele wie Räuberromme, Doppelkopf Rummicup und ein Mal im Monat Bingo. Es können aber auch gerne eigene Spiele mitgebracht werden. Die Leiterin der Spielegruppe ist Frau Diedrichs. Schauen Sie doch einmal bei uns vorbei, Sie sind herzlich willkommen.
Termin:  jeden Mittwoch um 14 Uhr. Kosten: 3 Euro für Kuchen und Kaffee
 
 
literatur
 
Wenn Sie sich für Literatur interessieren und sich darüber austauschen möchten, heißen wir Sie herzlich willkommen! Wir lesen aus verschiedenen Büchern zu unterschiedlichen Themen. Zeit: 15.30 Uhr – 17 Uhr an jedem letzten Dienstag im Monat. Kosten: keine.
 
 
computer
 
Ob Smartphone, Tablet, Laptop oder PC, bei den Computerkursen der LAB sind Sie an der richtigen Adresse. Hier werden Sie behutsam an die 'Geheimnisse' der weiten Welt des Internets und allem was dazugehört herangeführt. Für alle junggebliebenen Interessierten bietet die LAB einen modern ausgestatteten Computerraum um das zu lernen was im Umgang mit den 'neuen Medien' wichtig ist. Zeigen Sie Ihren Kindern und Enkeln daß Sie nicht zum alten Eisen gehören!
 
  acryl

In diesem Kurs drücken wir mit Pinsel und Farbe unsere Gefühle aus. Wir lernen den Umgang mit Farben und Formen und probieren Lasurtechniken aus.
Dabei steht die eigene Kreativität und die Freude am Malen im Vordergrund.Der Kurs findet in geselliger Runde statt und wird unter fachkundiger Anleitung geführt.
Auch für Anfänger geeignet.

  joga matte

Yoga ist für jeden geeignet – egal welches Alter, Kleidergröße oder Vorkenntnisse.
In dem Kurs lernen Sie, den Körper wieder zu spüren, durch tiefere Atmung gelassener zu werden und durch Entspannung Leichtigkeit ins Leben zu bringen. Unterstützt lernen Sie im eigenen Tempo Sonnengebet, Asanas (Yogastellungen), Atemübungen und die Kunst der richtigen Entspannung.
Sie erfahren, wie der eigene Körper und Geist tief entspannen kann, man dabei neue Kräfte tankt und Muskelkraft sowie Flexibilität aufbaut. Bewusstes Atmen öffnet wie von selbst den Zugang zur eigenen inneren Energiequelle.
Es ist nie zu spät, um mit Yoga zu beginnen!

 

sitzgym

Sitzgymnastik wendet sich an die Seniorinnen und Senioren, die nicht mehr so gut zu Fuß sind und/oder deren Beweglichkeit eingeschränkt ist. Sie brauchen aber nicht auf Bewegung zu verzichten. Auf dem Stuhl ist eine große Angebotspalette für die Arme, Beine und den Rumpf gegeben.

Sitzgymnastik kann für Senioren mit (aber auch ohne) Einschränkungen ein sanfter Weg sein, um Muskeln aufzubauen, die Beweglichkeit zu erhalten oder zu steigern und sich fit zu halten. Durch die moderaten Dehnungs-, Kräftigungs- und Entspannungsübungen wird sowohl die Alltagsmotorik sowie auch Reaktions-vermögen und Konzentration verbessert. Das Sitzen auf einem Stuhl entlastet dabei den Körper und schont die Kräfte.

Viele Übungen lassen sich ganz ohne Hilfsmittel durchführen, für andere werden einfache Hilfsmittel wie Bälle, Säckchen, Stangen, Tücher, Fitnessbänder etc. verwendet.
Zur Auflockerung werden auch oft kurze Denksport- und Gedächtnisübungen eingesetzt. So haben Körper und Geist gleichermaßen etwas von der Trainingseinheit.
Mit Heike Eberius als Leiterin können die Teilnehmer/innen auch im Sitzen ihre Beweglichkeit und Fitness verbessern.
Dienstags: 13.30-14.30 Uhr

   
© LAB 2016